Drucken

Um 9.00 Uhr sind alle Schüler und Lehrer in den Bus gestiegen. Wir sind alle nach Bremen in das Theater gefahren. Wir wussten, dass wir in Bremen sind, weil wir über die Weser gefahren sind. Wir sind ausgestiegen und dann zum Theater gelaufen. Als wir über die Ampel gegangen sind, hat uns ein Polizist geholfen. Wir haben "Das doppelte Lottchen" geguckt. Gut gefallen hat uns, als die Mädchen sich vertragen haben und herausgefunden haben, dass sie Schwestern sind. (von Pia und Joana, Klasse 2)